Hot Club d'Allemagne Band

Musik

Die Musik dieses Quartetts stellt eine Hommage, ja eine musikalische Verbeugung vor den Altmeistern der europäischen Jazzgeschichte dar. Django Reinhardt und Stephane Grappelli, zwei Musiker, die entscheidend zur Entwicklung eines eigenen europäischen Jazzstils beitrugen, werden hier noch einmal in allen Ehren interpretiert.

Lassen Sie sich entführen in die Zeit des Swing im Paris der 30ger und 40ger Jahre. Darüber hinaus erklingen speziell für diese Besetzung geschriebene Eigenkompositionen, welche natürlich in der französischen Tradition stehen.

Das Publikum sei in den Bann einer Musik gezogen, die ganz ursprüngliche Wurzeln hat und somit eine Herzenssache ist.